Nachrichten vom Breitensport


Sportabzeichenabnahme

Fehlende Leistungsnachweise und Schwimmbescheinigungen können noch bis zum 18. Dezember 2022 bei Andrea Heise eingereicht werden.

 Der Leistungskatalog ist unter www.deutsches-sportabzeichen.de zu finden.


ZUMBA

Nach den Sommerferien startet wieder ein Zumba-Kurs.

Am Dienstag den 9. August 2022 besteht vorher die Möglichkeit bei einem kostenlosen Schnuppertermin das ZUMBA-Training kennen zu lernen. Danach findet an folgenden Terminen der Kurs statt.

6 Termine: 16.8./23.8./30.8./6.9./13.9./20.9
Uhrzeit: 19 bis 20 Uhr
Ort: Fläche vor der Turnhalle am Schulzentrum
Kosten: 15 Euro für SCL-Mitglieder, 20 Euro für Nicht-Mitglieder
Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter:
In der Turnhalle am Schulzentrum, jedoch dann von 20 bis 21 Uhr

Anmeldungen unter Email: anja.michalides@web.de oder Handynr. 017624846426


Jubiläum

Die Jubiläumsfeierlichkeiten waren ein voller Erfolg.

Besonders viel Spaß hatten wir beim "Spiel ohne Grenzen". Sechs tolle Mannschaften sind angetreten und alle Aufgaben wurden mit ganz viel Spaß und Aktion gelöst.  


Der neue SCL-Flyer Breitensport


Download
Der neue SCL-Flyer Breitensport
Der neue SCL Flyer 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

Anmeldung ballsportgruppe Brennball und Co.

 

Eine Sportgruppe zu eröffnen, in der nicht nur eine Sportart, sondern viele

 

verschiedene Spiele und Spielformen angeboten werden

 

das war das Ziel, das sich die Kursleiterinnen Clarissa Studinski und Lena Hütter gesetzt haben.

Dass der Ballsportkurs, der in Kooperation zwischen dem 1. SC Lippetal und dem SV Germania Hovestadt stattfindet, so gut angenommen wurde, hätten die beiden jedoch nicht gedacht.

Seit Mitte Januar traf sich die Ballsportgruppe jeden Donnerstag in der Ballsporthalle in Herzfeld. „30 bis 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben jede Woche an unserem Kurs teilgenommen.

Neben klassischen Spielen, wie Völkerball, Brennball oder Zombieball haben wir auch andere typische Spiele aus dem Sportunterricht, wie „Hühner auf der Stange“ oder Kastenball gespielt“, berichtet Clarissa Studinski. Aber auch der gemeinsame Austausch innerhalb der Gruppe ist den Kursleiterinnen wichtig. Zum Abschluss des 10er-Kurses traf sich die Ballsportgruppe daher zu einem gemeinsamen Bowlingabend.

 

Der zweite Ballsportgruppenkurs startet nach den Osterferien am 28.04.2022.

Aufgrund der Feiertage werden dann sechs Kurstermine bis zu den Sommerferien stattfinden.

Der Kurs kostet 15€. Mitgliederinnen und Mitglieder von Germania Hovestadt oder dem 1. SC Lippetal zahlen 12€.

Anmeldungen nehmen Clarissa Studinski unter c.studinski@icloud.com und Lena Hütter unter lena-huetter@web.de bis zum 22.04.2022 entgegen.

 

Für Unentschlossene ist ein kostenloses Schnuppertraining möglich.

 


 

 

 

Sport bekennt Farbe

 

     "Pink gegen Rassismus"

 

Die Tanzgarden vom 1.SC Lippetal bekennen Farbe und machen deutlich, dass es im Sport keinen Platz für Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung gibt, nach dem Motto„Haltung zeigen“

 

Da Rassismus ein Thema über gesellschaftliche Grenzen hinaus ist, haben auch wir uns der Aktion des Kreissportbundes Soest angeschlossen. Gemeinsam mit weiteren Sportbünden setzen wir zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus ein Zeichen  und sprechen uns für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft aus, um ein Klima der Offenheit, der Toleranz, des Respekts und der Zivilcourage zu schaffen.

 

#PinkgegenRassismus#sportbekenntfarbe#internationalewochengegenrassismus#iwgr#IWgR21#SolidaritätGrenzenlos #ksbsoest


Sport und Corona  Stand 10.02.2022

Download
Regeln Turnhallen
Aushang Sporthallen ab 09.02.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.5 KB
Download
Regeln Sportplatz
Aushang Sportplätze ab 09.02.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.7 KB


 Nutzung der Sporthallen der Gemeinde Lippetal
Die gemeinsame Nutzung der Sporthalle für Wettkampf und Training ist nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung nur noch folgenden Gruppen gestattet:
 - Immunisierten Personen (vollständig geimpft / genesen), die zusätzlich über einen negativen Testnachweis verfügen müssen (= 2G+)
 - Immunisierte Personen, die über eine Auffrischungsimpfung verfügen (Boosterimpfung)
 - Kinder bis zum Schuleintritt
 - Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschl. 17 Jahren, sofern sie an den Schultestungen teilnehmen oder über einen negativen Testnachweis verfügen.
 - Immunisierte volljährige Schülerinnen und Schüler
 - Personen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen COVID-19 geimpft werden können, sofern sie über ein ärztliches Attest und einen aktuellen Testnachweis verfügen

 

Wichtige Hinweise: • Als Testnachweis gilt ein höchstens 24 Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltest oder ein höchstens 48 Stunden zurückliegender PCR-Test. •


Eltern-Kind-Gruppe

Die Gruppe trainiert montags von 16.00 bis 17.00 Uhr. Die Gruppenstunden finden wieder statt. Da es eine große Nachfrage gibt, sind Neuaufnahmen z. Zt. nur über eine Warteliste möglich. Deshalb, bitte rechtzeitig anmelden, so dass ihr weit oben auf der Warteliste steht!